Herzlich Willkommen!

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Nachfolgend möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

1. Anonyme Datenerhebung

Sie können grundsätzlich unsere Webseiten besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Beim Besuch unserer Webseiten verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z. B. den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

2. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist Japancom.de Kim Lu, Motzstr. 12, 10777 Berlin, Deutschland, Tel.: 0049 (0) 30 28097741, E-Mail: info@japancom.de.

Persönliche Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können (z.B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift und E-Mail-Adresse). Diese werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage, Eröffnung eines Kundenkontos oder einer Bestellung, uns mitteilen.

Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Bei der Bestellung sind es insbesondere Ihr Vor- und Nachnahme, ggfs. Ihre Firma, Rechnungsanschrift, ggfs. eine abweichende Lieferadresse, Telefonnummer, E-Mailadresse, eventuelle Mitteilung für ein Geschenk und die von Ihnen gewählte Zahlungsart. Diese Daten verwenden wir zur Abwicklung des Kaufvertrags und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert und nach Ablauf gelöscht.

Bei der Erstellung eines Nutzerkontos werden neben den oben genannten Daten auch die zu diesem Account gehörenden Bestellungen gespeichert. Diese Daten verwenden wir für die Bestellabwicklung, Abrechnung und Kommunikation mit Ihnen im Hinblick auf Lieferungen und Reklamationen.  

Ihr Kundenkonto kann jederzeit gelöscht werden, wenn Sie entweder uns dies durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto mitteilen.

3. Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht, außer an unsere Dienstleistungspartner zur Vertragsabwicklung. Für den Versand Ihrer Bestellung geben wir Ihren Namen und Anschrift an das Versandunterunternehmen. Gegebenenfalls werden Ihre E-Mailadresse für die Versandbenachrichtigung an den Paketdienst (z.B. DHL) und Ihre Telefonnummer an die Spedition zur Terminvereinbarung der Lieferung weiter gegeben, sofern dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist.

Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. Zahlungsdienstleister (PayPal) weiter.

PayPal behält sich für manche Zahlungsmethoden (z.B. Kreditkarte via PayPal oder Lastschrift via PayPal) die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Dafür werden Ihre Zahlungsdaten von PayPal an Auskunfteien weitergegeben. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Insoweit dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist, wird PayPal unter Umständen weiterhin berechtigt sein, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie aus der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE.

4. Sichere Datenübertragung

Unsere Webseiten verwenden das Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer). Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung als auch für das Kundenlogin.

5. Verwendung von Google Analytics zur Webanalyse

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

6. Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs auf unseren Webseiten auf Ihrem Datenträger hinterlegt und je nach Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden desselben wieder gelöscht werden. Wir verwenden auf einigen unserer Seiten Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Diese Cookies rufen keine gespeicherten Informationen auf Ihrer Festplatte ab, noch beeinträchtigen sie Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Zum Besuch unserer Webseiten ist das Akzeptieren von Cookies keine Voraussetzung. Sie können das Speichern von Cookies deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist. Allerdings kann es passieren, dass unsere Webseiten nach dem Deaktivieren der Cookies nur eingeschränkt funktionsfähig sind.

7. Verwendung von Facebook Plugins

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz Soziales Plug-in von Facebook bzw. Facebook Social Plugin gekennzeichnet. Ihr Browser baut mit den Servern von Facebook eine direkte Verbindung auf, wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie z.B. den Facebook "Gefällt mir" Button drücken oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert, auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Auch wenn Sie nicht bei Facebook angemeldet sind, können von Webseiten mit aktiven Facebook Plugins Daten an Facebook übertragen werden. Die aktiven Plugins setzten bei jedem Aufruf der Webseite ein Cookie mit einer IP-Adresse Ihres Rechners. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Facebook-Server ungefragt mitschickt, könnte Facebook damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Webseiten der zu der IP-Adresse gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es ist denkbar, diese IP-Adresse einer Person zugeordnet werden kann, wenn diese Person sich später bei Facebook anmeldet.

Sofern Sie nicht wollen, dass Facebook über unsere Webseiten Ihre gesammelten Daten Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen. Zusätzlich können Sie können das Laden der Facebook Plugins mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem Facebook Blocker (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/) oder dem Skript-Blocker NoScript (http://noscript.net/).

Informationen zum Zweck, Umfang der Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/

8. Verwendung von Twitter Plugins

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA (Twitter). Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo in Form eines blauen Twitter-Vogels erkennbar. Wenn Sie eine unserer Webseiten mit einem solchen Plugin aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Twitter die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch dieser Seite Ihrem Twitter-Account zuordnen. Wenn Sie z.B. den Twitter-Button drücken, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Twitter übermittelt, dort gespeichert, auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und Ihren Twitter-Kontakten angezeigt.

Sofern Sie nicht wollen, dass Twitter über unsere Webseiten Ihre gesammelten Daten Ihrem Twitter-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Twitter ausloggen. Außerdem können Sie können das Laden der Twitter Plugins mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker NoScript (http://noscript.net/).

Informationen zum Zweck, Umfang der Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy.

9. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Gemäß geltendem Recht können Sie als Nutzer jederzeit kostenlos Auskunft darüber erhalten, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung falscher Daten, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Damit Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an: Japancom.de Kim Lu, Motzstr. 12, 10777 Berlin, E-Mail: info@japancom.de