info@japancom.de

Herzlich Willkommen!

AGB

Wir liefern die von Ihnen bestellten Waren ausschließlich aufgrund der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

  1. Angebot
  2. Bestellung
  3. Vertrag
  4. Widerrufsrecht
  5. Zahlungsarten
  6. Versand und Versandkosten
  7. Lieferzeiten
  8. Liefergebiete
  9. Preise
  10. Gewährleistung
  11. Eigentumsvorbehalt
  12. Datenschutz
  13. Gerichtsstand und weitere Informationen

1. Angebot

  • Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern eine Aufforderung zur Bestellung.
  • Alle Angebote gelten, solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten.
  • Bestellungen werden bei uns zügig bearbeitet. Jedoch sind wir ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet, wenn die Ware unsererseits ordnungsgemäß bestellt wurde, wir jedoch nicht richtig oder rechtzeitig beliefert wurden und die fehlende Warenverfügbarkeit nicht zu vertreten haben und Sie über diesen Umstand unverzüglich informiert haben.
  • Das Risiko der Beschaffung der bestellten Ware wird von uns nicht übernommen. Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Waren verpflichtet.
  • Bereits erhaltene Zahlungen für nicht lieferbare Waren werden unverzüglich an Sie erstattet.

2. Bestellung

Sie können bei uns wie folgt bestellen:

    • Über das Internet
    • telefonisch: (+49 30) 28 09 77 41
    • per email: bestellung@japancom.de
    • per Fax: (+49 30) 2809 7741
    • per Brief an: Japancom.de, Kim Lu, Motzstr. 12, 10777 Berlin, Deutschland

Telefonisch erreichen Sie uns montags, dienstags, donnerstags, freitags von 12:00 Uhr bis 16.00 Uhr. Außerhalb unserer Bürozeiten nimmt ein Anrufbeantworter Ihre Nachrichten entgegen. Bei Fragen rufen wir Sie gerne zurück.

3. Vertrag

3.1 Vertragspartner:
Vertragspartner ist Japancom.de, Kim Lu, Motzstraße 12, 10777 Berlin.

3.2 Vertragsabschluss:

  • Durch Anklicken des Buttons 'zahlungspflichtig bestellen' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
  • Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen oder spätestens mit Auslieferung der Ware.
  • Der Kaufvertrag wird in deutscher Sprache abgeschlossen.

3.3 Zu Ihrer Lieferanschrift:

  • Bitte achten Sie auf eine sorgfältige Angabe Ihrer Anschrift. Bedenken Sie bitte auch, dass der Zusteller die gültige Lieferadresse finden muss. Rückwärtige Eingänge, Hinterhöfe oder vom Bestellernamen abweichenden Anschriften bitten wir Sie bei Ihrer Bestellung mitzuteilen.
  • Vermeiden Sie kurz vor Ihrem Umzug oder Urlaub zu bestellen oder geben Sie uns einen möglichen Lieferzeitpunkt an. Das Porto für die Zweitzustellung aufgrund falscher Adressangaben Ihrerseits müssen wir Ihnen berechnen.

Nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie per E-Mail eine automatische E-Mail, in der die Daten Ihrer Bestellung und unsere AGB enthalten sind. Diese lässt sich leicht ausdrucken oder kann mit Ihrem E-Mail-Programm gespeichert werden.

4. WIDERRUFSBELEHRUNG

Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Japancom.de, Kim Lu, Motzstr. 12, 10777 Berlin, Deutschland, Telefon: +49 (0)30 28097741, E-Mail: info@japancom.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

 Widerrufsfolgen:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

japancom.de, Kim Lu
Motzstr. 12
10777 Berlin
Deutschland
zurück zu senden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Rücksendung von Speditionswaren:
Wir lassen die Waren von der Spedition abholen. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren

  • in Höhe von 49,00 EUR, wenn die Ware in Deutschland abgeholt werden soll.
  • in Höhe von 79,00 EUR, wenn die Ware in Österreich, Belgien, Luxemburg oder Niederlande abgeholt werden soll.
  • in Höhe von 109,50 EUR, wenn die Ware in den restlichen EU-Ländern abgeholt werden soll.
  • in Höhe von 160,00 EUR, wenn die Ware in der Schweiz, Norwegen oder Liechtenstein abgeholt werden soll

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen: 

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, 
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, 
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, 
  • Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, 
  • Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat, 
  • Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Ende der Widerrufsbelehrung.

5. Zahlungsarten

Sie können wahlweise per PayPal, Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Nachnahme (nur in Deutschland) oder Kauf auf Rechnung bezahlen:

PayPal:

Bei uns können Sie sicher und einfach per PayPal bezahlen. Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal werden Sie Ende des Bestellvorgangs direkt zu PayPal weitergeleitet. 

Als PayPal Kunde können Sie sich mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung durchführen. Sind Sie neu bei PayPal, können Sie sich als Gast anmelden oder ein PayPal Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen.

Der Zahlungseingang wird in der Regel innerhalb von wenigen Minuten bei uns verbucht und Ihre Bestellung wird umgehend bearbeitet.

Wenn Sie einen oder mehrere Artikel zurücksenden, wird der entsprechende Warenwert wieder Ihrem PayPal Konto gutgeschrieben.

VORKASSE:

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse wird Ihre Bestellung sofort nach Zahlungseingang bearbeitet. Je nach Kreditinstitut kann es zwischen zwei bis vier Werktage dauern, bis die Zahlung bei uns eintrifft. Ihre bestellten Artikel bleiben bis zum Eingang der Zahlung (maximal  sieben Tage) für Sie reserviert.

Bankverbindung für SEPA-Überweisung: 

Kontoinhaber: Japancom.de

IBAN: DE41100100100858130102

BIC: PBNKDEFF

Wenn Sie einen oder mehrere Artikel zurücksenden, wird der entsprechende Warenwert wieder dem Bankkonto gutgeschrieben, von dem Sie überwiesen haben. 

LASTSCHRIFT:

Bei uns können Sie auch bequem per Lastschrift zahlen, sofern PayPal Plus dieser Zahlungsart zustimmt. Bei Auswahl der Zahlungsart Lastschrift geben Sie am Ende des Bestellvorgangs Ihre Kontodaten an. Ihre Bankdaten werden per SSL-Verfahren verschlüsselt direkt an PayPal übertragen, das für uns die Einziehung abwickelt. Sie brauchen nicht ein PayPal Benutzerkonto zu haben, um per Lastschrift zu zahlen. 

Nach Zahlungseingang wird Ihre Bestellung umgehend bearbeitet.

Wenn Sie einen oder mehrere Artikel zurücksenden, wird der entsprechende Warenwert wieder Ihrem Bankkonto gutgeschrieben, von dem eingezogen wurde.

KREDITKARTE:

Bei uns können Sie bequem und sicher mit Ihrer Kreditkarte bezahlen. Dieser Dienst wird von PayPal Plus angeboten; dazu brauchen Sie kein PayPal Konto. Wir akzeptieren Kreditkarten der Anbieter MasterCard, Visa und American Express. Ihr Kreditkartenkonto wird am Tag der Bestellung  belastet. 

Ihre Kreditkartendaten werden per SSL-Verfahren verschlüsselt übertragen. Durch diesen hohen Sicherheitsstandard ist Ihr Einkauf bei uns per Kreditkarte sicher.

Wenn Sie einen oder mehrere Artikel zurücksenden, wird der entsprechende Warenwert über PayPal Plus wieder dem ursprünglich belasteten Kreditkartenkonto gutgeschrieben.

NACHNAHME:

Bei Zahlung per Nachnahme zahlen Sie an den DHL-Paketdienst, wenn Ihr Paket Ihnen zugestellt wird. Der Versand von Paketen, die per Nachnahme gezahlt werden, erfolgt mit DHL und ist nur innerhalb Deutschlands möglich. Futons, Paravents, Rollos über 120cm Länge oder sowie Tatami Matten können grundsätzlich nicht per Nachnahme versandt werden. 

Bitte beachten Sie, daß die Nachnahmesendungen nur für Pakete mit der maximalen Größe von 60x60x120cm möglich sind. Zuzüglich zu den Versandkosten kommen noch 6,00 € Nachnahmegebühr hinzu. Der Mindestbestellwert für Nachnahmesendungen beträgt 50 €. Ist der Bestellwert unter 50 €, wird diese Zahlungsart automatisch nicht als Option angezeigt. 

KAUF AUF RECHNUNG:

Bei Auswahl dieser Zahlungsart prüft PayPal Plus zeitgleich während des Bestellprozesses, ob für diese Bestellung die Zahlung auf Rechnung angeboten wird. Die Entscheidung, welchen Kunden der Kauf auf Rechnung angeboten wird, obliegt PayPal Plus.

6. Versand und Versandkosten

6.1 Versand per DHL, GLS, Spedition

Pakete mit der Größe von maximal 60 x 60 x 120cm und einem Maximalgewicht von 31,5 kg versenden wir in der Regel mit dem Paketdienst DHLDie Regellaufzeit in Deutschland beträgt 1-3 Werktage, in Europa 2-7 WerktageDie Anlieferung erfolgt werktags, von Montag bis Samstag, bis zur Wohnungstür. Nachnahmesendungen werden nur per DHL versendet. 

Bei Paketen über 120cm Länge erfolgt der Versand per GLS. Die Regellaufzeit in Deutschland beträgt 1-2 Werktage, in Europa 2-4 Werktage. Die Anlieferung erfolgt werktags, von Montag bis Freitag, bis zur Wohnungstür.

Der Versand erfolgt per Spedition für Tatami Matten, Futon, Möbel und sonstige sperrige Artikel, die nicht mehr mit DHL oder dem Paketdienst GLS befördert werden können. Je nach Entfernung beträgt die Laufzeit bei Verfügbarkeit der Ware 5-9 Werktage innerhalb Deutschlands. Die Lieferung erfolgt werktags, Montag- Freitag, frei Bordsteinkante.

Die Auswahl des Versandweges richtet sich nach Gewicht, Volumen und Entfernung.

EU-Ausland: Wir liefern unverzollt und unversteuert ins EU-Ausland. Je nach Ländern kann es zusätzliche Kosten für Einfuhrumsatzsteuer, Zoll und Bearbeitungsgebühren für die Verzollung entstehen. Die in den Preisen enthaltene deutsche Mehrwertsteuer wird von Ihrem Rechnungsbetrag abgezogen. Bei Zahlung per Kreditkarte buchen wir die Mehrwertsteuer bei Versand auf Ihr Kreditkartenkonto zurück.

6.2 Versandkosten

Die Versandkosten richten sich nach dem Zielort, Gewicht und Volumen des Pakets. Wir liefern nur innerhalb der EU, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz.

Versandkosten
Pakete* per DHL, GLS

Sperrgut per Spedition
DeutschlandÖsterreich
Belgien
Luxemburg
Niederlande
Dänemark
Polen
Rest EU**Schweiz
Norwegen
Liechtenstein***
bis 5 kg 6,00 € 15,90 € 20,00 € 20,00 € netto
über 5 kg bis 10 kg 10,00 € 20,90 € 30,00 € 25,00 € netto
über 10 kg bis 20 kg 20,00 € 40,00 € 45,00 € 45,00 € netto
über 20 kg bis 30 kg 29,00 € 50,00 € 60,00 € 150,00 € netto
über 30 kg unter 40kg 39,00 € 69,00 € 95,00 € 150,00 € netto
ab 40 kg 49,00 € 99,00 € 150,00 € 200,00 € netto

Versandkostenfrei ab Warenwert 400€ bei Paketsendung innerhalb Deutschlands (ausgeschlossen Futons, Tatami Matten, Paravents, Rollos).

Versandkostenfrei ab Warenwert 1500€ bei Speditionssendung innerhalb Deutschlands.

Sperrgut: Kann ein Artikel aufgrund seines Volumens oder Gewichts nur per Spedition versandt werden, so sind seine Versandkosten innerhalb Deutschlands ab 39 € brutto, nach Österreich, Belgien, Luxemburg, Niederland, Dänemark und Polen ab 69 € brutto, in Rest EU** ab 95 €, in die Schweiz, Norwegen und Liechtenstein ab 150 € netto.

Versandkostenbeispiele
 DeutschlandÖsterreich
Belgien
Luxemburg
Niederlande
Dänemark
Polen
Rest EU**Schweiz
Norwegen
Liechtenstein***
1 Postpaket Kimono, Schuhe u.a. bis 5kg 6,00 € 15,90 € 20,00 € 20,00 € netto
1 Postpaket Geschirr, Lampen u.a. bis 10kg 10,00 € 20,90 € 30,00 € 25,00 € netto
1 Paravent 10,00 € 20,00 € 25,00 € 25,00 € netto
1 Futon 29,00-39,00€ Ab 39,00€ Ab 45,00 € Ab 45,00 € netto
1 Tatami Matte 90x90cm 15,00 € 20,00 € 25,00 € 20,00 € netto
1 Tatami Matte Länge ab 180cm 39,00 € Ab 69,00 € Ab 95,00 € Ab 150,00 € netto
Ab 2 Tatami Matten Länge ab 180cm 49,00 € Ab 69,00 € Ab 95,00 € Ab 150,00 € netto
Bis 10 Tatami Matten 49,00 € Ab 69,00 € Ab 95,00 € Ab 150,00 € netto
Bis 6 Tatami Matten und 2 Futons 49,00 € Ab 69,00 € Ab 95,00 € Ab 150,00 € netto

* Pakete mit DHL oder GLS?
Wir versenden die Pakete regulär mit dem Paketdienst DHL. Pakete länger als 120cm können nur mit GLS versandt werden. Die Zustellung Ihrer Pakete an die DHL Packstation oder DHL Postfiliale ist kein Problem, sofern das Paket nicht größer als 60x60x120cm ist.

Maximale Paketgrössen:
DHL-Paket: max 60x60x120cm, Gewicht: max. 31,5kg, Länge max. 120cm.
GLS-Paket: Paketgröße mit einem Gurtmaß von max. 330 cm. Gewicht: max. 35kg

** Rest EU : Belgien, Bulgarien, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Litauen, Lettland, Norwegen, Portugal, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Türkei, Tschechien, Ungarn, Vatican, Zypern.

*** Schweiz, Norwegen, Liechtenstein: Bitte beachten Sie, daß bei Lieferungen ins EU-Ausland (z.B. Schweiz, Norwegen und Liechtenstein) evtl. Verzollungskosten, Einfuhrumsatzsteuer und Zölle anfallen können, die Sie bei Ihrem örtlichen Zollamt entrichten müssen.
Diese Kosten fallen zusätzlich zum  Kaufpreis an und sind in den Versandkosten nicht enthalten. Wir liefern unversteuert und unverzollt ins EU-Ausland.

7. Lieferzeiten

(1) Es gelten die in der jeweilen Artikelbeschreibung angegebene Lieferzeit.

(2) Werden mehrere Artikel gleichzeitig bestellt, werden sie in einer gemeinsamen Sendung geliefert. Für diese Sendung gilt die Lieferzeit des Artikels mit der längsten Lieferzeit. Soll ein bestimmter Artikel vorab geliefert werden, muss der Besteller diesen Artikel separat bestellen.

(3) Lieferverzögerungen wegen höher Gewalt oder aus sonstigen nicht vom Anbieter zu vertretenden Umständen berechtigen den Anbieter, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Schadensersatzansprüche entstehen nicht.

(4) Sollte ein bestimmter Artikel im Nachhinein nicht lieferbar sein, verpflichtet sich der Anbieter, den Besteller vor Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit zu informieren.

(5) Wenn die Lieferung an den Besteller fehlschlägt, weil der Besteller die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hat, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn der Besteller die unmittelbaren Kosten des erneuten Versands übernimmt. Diese Kosten entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten.

8. Liefergebiete

Wir liefern innerhalb Deutschlands, in Länder der EU, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz.

9. Preise

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Alle Produktpreise sind Endpreise inklusive der deutschen gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.

Lieferungen an EU-Firmen-Kunden (außerhalb Deutschlands) erfolgen, nach erfolgreicher UID-Prüfung, entsprechend als innergemeinschaftliche Lieferung ohne deutsche Umsatzsteuer.

10. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

11. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Japancom.de Kim Lu.

12. Datenschutz

(1) Verantwortliche Stelle für den Datenschutz ist Japancom.de, Kim Lu, Motzstr. 12, 10777 Berlin, Deutschland.

(2) Zur Vertragsabwicklung speichern wir personenbezogene Daten. Ihre Kundendaten werden ausschließlich für die Abwicklung der Bestellung erfragt, gespeichert und verwendet. Gegebenenfalls können Ihre Daten an einen Lieferdienst zur Auslieferung der Waren weitergegeben werden.

(3) Die Daten bleiben bei uns bis zur vollständigen Abwicklung der Bestellung gespeichert und bis gesetzliche Aufbewahrungspflichten für uns als Verkäufer abgelaufen sind.

(4) Der Besteller hat jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten

(5) Sofern für die Bestellung der Zahlungsdienst PayPal in Anspruch genommen wurde, gelten die Datenschutzbestimmungen von PayPal für den Zahlungsvorgang. PayPal handelt dabei im Auftrag des Bestellers.

13. Gerichtsstand und weitere Informaitonen

Gerichtsstand ist Berlin, allerdings gilt diese Regelung nur für Kaufleute, nicht jedoch für Privatverbraucher. 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.